Hyperautomation

 

Hyperautomation ist die Art und Weise, wie verschiedene intelligente Automatisierungstechnologien kombiniert werden, um eine End-to-End-Automatisierung über Prozesse und Legacy-Systeme hinweg zu ermöglichen. Die verschiedenen Technologien könnten zum Beispiel sein: intelligentes Geschäftsprozessmanagement (iBPM), Robotic Process Automation (RPA), intelligente Dokumentenverarbeitung (IDP), künstliche Intelligenz (KI), Testautomatisierung, intelligente Chatbots, und Process Mining.

 

Ermöglichung von End-to-End-Automatisierung durch Hyperautomation 

Die Kombination verschiedener intelligenter Automatisierungstechnologien ermöglicht die Automatisierung von Prozessen von Anfang bis Ende. Bei der Automatisierung von End-to-End-Prozessen können die Aufgaben variieren, daher müssen verschiedene Automatisierungstechnologien in Symbiose zusammenwirken, um die Aufgaben von Anfang bis Ende auszuführen.

Process Mining und Hyperautomation

Process Mining ist ein analytisches Werkzeug für Ihr Unternehmen, um ein tiefes Verständnis Ihrer aktuellen Prozesse zu erhalten. Process Mining hat eine breite Palette von Anwendungsfällen. Zum Beispiel kann es verwendet werden, um relevante Möglichkeiten der Prozessautomatisierung zu identifizieren und aktuelle Prozesse zu optimieren, was bei der Hyperautomation von grundlegender Bedeutung ist.

iBPM und RPA

Indem man die Grundlage im intelligenten Geschäftsprozessmanagement (iBPM) legt und sie mit Robotic Process Automation (RPA) oder anderen Automatisierungstechnologien kombiniert, erhält man eine leistungsfähige Technologie, um einen End-to-End-Prozess abzubilden und einen Überblick zu erhalten, bei dem verschiedene Teilprozesse durch bestimmte Ereignisse ausgelöst werden, bei denen RPA oder andere Technologien die Aufgaben ausführen.

RPA und IDP = Intelligente Prozessautomatisierung (IPA)

In einer Zeit, in der die Datenanalyse eine entscheidende Rolle im Entscheidungsmanagement spielt, ist es unerlässlich, die verfügbaren Daten lückenlos zu nutzen und zu analysieren. Die Kombination von Robotic Process Automation und einem intelligentem Dokumentenverarbeitungssystem ist eine leistungsstarke Kombination von Technologien zur Extrahierung und Analyse von Daten, z. B. aus E-Mails, PDFs oder anderen Formaten.

Intelligente Prozessautomatisierung ist eine großartige Hyperautomatisierungslösung für z. B. Rechnungslegungsprozesse, bei denen IDP die Daten extrahiert und RPA die Berechnung und Analyse durchführt und weitere Aufgaben übernimmt, z. B. die Eingabe von Zahlen in ein System.

 

Warum sollte man Hyperautomation nutzen?

 

RPA ist eine großartige Technologie, aber um die hervorragenden Automatisierungsfunktionen wirklich nutzen zu können und Ihre Automatisierungsinitiativen zu skalieren, ist eine Kombination aus verschiedenen Automatisierungstechnologien unerlässlich. Wir haben ein paar Vorteile der Implementierung von Hyperautomation aufgelistet: 

  • Verlassen Sie sich nicht auf nur eine Automatisierungstechnologie, sondern ermöglichen Sie Unternehmen Skalierung und Flexibilität im Betrieb

  • Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter und verbessern Sie die Produktivität. Hyperautomation ermöglicht Automatisierung auf breiterer Ebene. So können Mitarbeiter ihre Produktivität steigern und die banalen und sich wiederholenden Aufgaben Ihrem virtuellen Mitarbeiter überlassen. 

  • Verbessern Sie die Zusammenarbeit und Kommunikation. Durch die Integration verschiedener Automatisierungstechnologien haben die Beteiligten einen einfacheren Zugang zu Daten und können unternehmensweit besser kommunizieren.

  • Ermöglichung einer End-to-End Automatisierung durch die Kombination von Automatisierungstechnologien. 

  • Identifizieren Sie Ihre Prozesse und verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Prozesse sowie über die Daten, die in den einzelnen Prozessen verarbeitet werden. 

 

Wir sind sicher, dass innerhalb von 10 Jahren alle Prozesse, die automatisiert werden können, auch automatisiert werden.

 

 

Beispiele für AKOAs Hyperautomation Prozesse

 

Bei AKOA haben wir mehrere laufende Hyperautomationsprojekte. Ein paar ausgewählte Prozesse, die wir entwickelt haben, sind:  

  • Ein Kunde aus der Immobilienbranche führt regelmäßig Erhebungen durch und verwaltet einige zehntausend Wohnungen. Jedes Jahr muss das Immobilienunternehmen sicherstellen, dass die Familien, die in Sozialwohnungen leben, hinsichtlich der Anzahl der Personen und des Gesamteinkommens tatsächlich berechtigt sind. Daher müssen die Mieter einen Standardfragebogen ausfüllen und einen Nachweis über ihr Einkommen erbringen. Die Erhebungsdaten werden mit intelligenter Dokumentenverarbeitung gelesen und von RPA analysiert, um festzustellen, ob die Einkommensnachweise auf eine Mietbegrenzung hindeuten.

  • Einer unserer Kunden, ein globaler Automobilzulieferer, automatisierte einen Prozess zur Qualitätsvorprüfung und Auftragsabwicklung mit OCR, NLP und ML. Der Prozess extrahiert Daten aus Lieferantenangeboten (OCR und NLP) und lernt, die richtigen Schlüsselelemente zu finden (ML). RPA wird dann eingesetzt, um Prüfungen in SAP zu automatisieren, automatisierte Angebotsanfragen zur Preisverhandlung an Lieferanten zu senden und anschließend die Bestellung in SAP zu erstellen. Diese Automatisierung sparte dem Unternehmen über 20.000 Arbeitsstunden pro Jahr!

  • Ein anderer unserer Kunden hatte die Aufgabe, über 200 000 Regeln und Richtlinien, wie z. B. Standards, Handbücher und Richtlinien, zu digitalisieren. Das Standardverfahren bestand darin, dass die Mitarbeiter ihre Intranet-Suchmaschinenfunktion nutzten. Diese funktionierte jedoch nicht so effizient wie erwartet und lieferte eine Vielzahl von Inhalten, nach denen die Mitarbeiter nicht suchten. Für diesen Prozess haben wir ein Hyperautomatisierungsprojekt mit OCR, RPA, NLP durchgeführt und einen KI-Chatbot erstellt, der die angeforderten Dokumente oder einen Vorschlag für Dokumente, die den Suchkriterien entsprechen, zurückgibt.

Kontaktieren Sie uns

AKOA ist ein Spezialist im Bereich Prozessautomatisierung und hat bereits Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft und dem öffentlichen Bereich erfolgreich unterstützt. Wir haben weltweit Büros, drei davon in Deutschland, von denen aus wir Sie bei Ihrer Automation Journey unterstützen.