Freudenberg Sealing Technologies Automatisierung mit AKOA

Hintergrund

Freudenberg Sealing Technologies, als führender Anbieter von hochentwickelten Werkstoffen für Kunden aus den Bereichen Automobil, Industrie und alternative Antriebsstränge und als Marktführer im Bereich Dichtungsanwendungen, möchte seine internen Prozesse durch Automatisierungstechnologien weltweit beschleunigen und optimieren. Ihr Ziel ist es, Zeit von manuellen, sich wiederholenden Aufgaben zu sparen und stattdessen Raum für ihre Mitarbeiter zu schaffen, um mehr Wert für das Unternehmen zu generieren.

Herausforderung

Freudenberg Sealing Technologies stand vor der Herausforderung, effiziente und stabile RPA-Lösungen zu implementieren und somit RPA schnell global zu skalieren.

Das Ziel ist es, Zeit bei manuellen wiederkehrenden Aufgaben einzusparen und stattdessen Raum für die Mitarbeiter zu schaffen, um mehr Wert für das Unternehmen zu bringen.

Lösung

An diesem Punkt mussten wir als AKOA eine wertvolle Basis für RPA schaffen, um Best-Practice-Lösungsdesigns an der Spitze zu realisieren und Geschwindigkeit bei der Skalierung als langfristige Strategie zu gewinnen.

Auf diese Weise brachten wir unsere RPA-Implementierungsmethoden und unsere einzigartigen Coding-Guidelines mit, die aus unseren umfangreichen Erfahrungen im Markt stammen, und passten sie an die Freudenberg Sealing Technologies Umgebung an, um eine nahtlose Integration zu schaffen.

Resultat

🤖Unsere Zusammenarbeit mit Freudenberg Sealing Technologies hat das enorme Potenzial von RPA aufgezeigt und zudem geholfen, die Skalierung von RPA im gesamten Unternehmen zu beschleunigen.

 

🤖In kurzer Zeit wurden verschiedene Prozesse von HR über Qualität, Buchhaltung bis hin zu Vertrieb und Marketing in die Pipeline aufgenommen, die mit Best-Practice-Coding-Techniken implementiert werden und hohe Überwachungsmöglichkeiten, Skalierbarkeit und Produktivität gewährleisten.

Nächste Schritte

➡️ Die Zusammenarbeit mit Freudenberg Sealing Technologies hat zu einer hohen Zufriedenheit in den Abteilungen geführt, die nun einen stärker automatisierten Arbeitsalltag erleben. 
 
➡️ Der nächste Schritt ist dann die Ausweitung von RPA auf alle Abteilungen und die Weiterentwicklung von RPA zu IPA (intelligente Prozessautomatisierung), bei der auch weitere KI-Fähigkeiten mit einbezogen werden sollen. Darüber hinaus werden wir gemeinsam die Best-Practice-Ansätze für den Servicebetrieb für die wachsende digitale Belegschaft verbessern und implementieren, um die Reise der Automatisierung effektiv fortzusetzen.

Kontaktieren Sie uns

Wir setzen zwar Bots ein, um einige Aufgaben zu erledigen, aber wir lesen und beantworten jede Nachricht, die wir erhalten, persönlich.